Tag Archive for Medizin

Burnout oder Boreout – was ist schlimmer?

Einen Burnout kennen viele, dabei handelt es sich um Überlastung und Dauerstress im Beruf, oder in wenigen Fällen auch privat. Daneben gibt es aber auch einen Boreout, dabei handelt es sich um Zustand permanenter Langeweile im Beruf.

Krankheitsausprägungen von Akne

Akne, das steht für Pickel, Mitesser, Knötchen und Entzündungen der Haut, meist im Gesicht und im Schulterbereich. Aus medizinischer Sicht handelt es sich hierbei um eine Erkrankung der Talgdrüsen und der Haarfolikel. Akne gibt es in vielen verschiedenen Ausprägungen und…

Husten schützt den Körper vor Erregern

Viele sehen den Husten nur als nervig oder lästig, aber wer hätte gedacht, dass Husten nur eine Schutzfunktion des Körpers ist. Jetzt fragen sich viele, vor was soll mich der Husten schüzte? Ziemlich simpel, der Husten soll die unteren Atemwege…

Enzyme Gesundheitsfördernd?

Welchen Stellenwert haben Enzyme in der Gesundheitsförderung und der Therapie? Mehr als 10.000 Enzyme arbeiten im menschlichen Körper, ohne die wir nicht funktionieren würden. Aber was sind Enzyme eigentlich und wieso können sie sogar Schmerzmittel ersetzen? Enzyme sind an nahezu…

Diättrends 2013 | Diätexperte Sven-David Müller

Die noch immer zunehmende Kalorienvergiftung in Deutschland lässt sich nur entschärfen, wenn Übergewichtige Diät nicht als kurzfristige radikale Crashkur verstehen, sondern die Ernährungsweise grundsätzlich umstellen, betont Diätexperte und Buchautor Sven-David Müller.

Burnout | Dauerstress im Beruf

Während die einen durch Überlastung und Dauerstress im Beruf auf ein Burnout zusteuern, leiden andere unter einem Boreout, einem Zustand permanenter beruflicher Langeweile. Was hinter den beiden Extremen steckt, erklärt Gesundheitsredakteurin Claudia Galler von jameda.de, Deutschlands größte Arztempfehlung.

Droht uns 2013 eine Erkältungs- oder Grippe-Welle?

Hausmittel gegen Erkältung, kostenloser Ratgeber gibt Tipps zu Möglichkeiten der Vorbeugung Lindenberg, 10. Januar 2013. Januar und Februar sind traditionell die schlimmsten Monate für Erkältungen und Grippe. Die Redaktion mediportal-online ging der Frage nach, wie man vorsorgen kann. Kürzlich berichtete…