5 Wirkungen auf unseren Körper durch eine Detox Kur

Ein Begriff, der schon seit einiger Zeit sehr beliebt ist, beinahe überall die Runde macht und im Internet zu Hysterie und pubertärem Gruppenzwang sorgt, ist definitiv Detox. Doch dies nicht ohne Grund: Entgiften ist nicht nur gesund für den Körper, sondern macht sogar schön.

Was ist Detox?

Was der Frühjahrputz für die Wohnung ist, ist Detox für den Körper. Detox ist die Abkürzung für „Detoxifikation“ und bedeutet so viel wie Entgiftung. Giftstoffe, die durch Nikotin, Koffein, Pilz- oder Bakteriengifte, welche in Nahrung, Wasser oder der Luft enthalten sind, belasten unseren Körper. Entzündungen können gefördert, der Fettabbau verhindert und eine vorzeitige Hautalterung begünstigt werden. Bis zu einem gewissen Grad ist unser Körper selbst in der Lage, diesen Giften Herr zu werden, dennoch kann es von Vorteil sein, ihm eine gewisse Hilfestellung zu geben. Für eine gewisse Zeit sollten Alkohol, Zucker und Fleisch von dem Speiseplan gestrichen werden. So ein kleiner Mini-Entzug ist bereits der erste Schritt für glückliche Organe, strahlende Haut und ein paar Kilos weniger auf den Hüften. 

Was bringt eine Detox-Kur?

Das Grundprinzip der Detox-Kur wurde von der US-amerikanischen Naturheilkundlerin Roni DeLuz entwickelt und verfolgt im Wesentlichen das Ziel, die Entgiftungsorgane zu entlasten und dem Körper dadurch zu mehr Energie zu verhelfen. Dennoch werden oft auch die Beauty-Aspekte einer natürlichen Entgiftungskur in den Vordergrund gestellt: strafferes Bindegewebe und damit keine unschöne Cellulite, ein strahlender Teint, glänzende Haare sowie ein flacher Bauch und weniger Speck an den Hüften.

1. Befreien Sie Ihren Körper von unnötigem Ballast

Mit Hilfe einer Detox-Kur soll der Stoffwechsel wieder auf Vordermann gebracht und der Körper von der Übersäuerung sowie all dem angesammelten Ballast befreit werden. Durch den Verzicht auf gewisse Lebensmittel können Defizite, welche durch eine unausgewogene Ernährung, Stress oder Schlafmangel verursacht werden, ausgeglichen werden. Zu den Nahrungsmitteln, durch welche das körpereigene Entgiftungssystem belastet wird, zählen u.a. Koffein, Nikotin sowie tierische Produkte.

2. Fühlen Sie sich vitaler und voller Energie

Für alle, die oft mies drauf sind und sich müde und abgespannt fühlen, kann Detox die perfekte Lösung sein. Durch das Entgiften schüttet der Körper vermehrt Glücksbotenstoffe wie Serotonin und Endorphine aus – Detox verschafft Ihnen gute Laune. Der Grund für anhaltende Müdigkeit ist oftmals eine überforderte Leber. Mit einem 28 Tage Detox Tee kann das Organ entlastet werden, wodurch Sie sich nicht nur wacher, sondern auch energiegeladener fühlen werden. Auch die Leistungsfähigkeit wird durch diesen gezielten Verzicht deutlich verbessert.

3. Der Extra-Kick für die Gesundheit

Gerade in der kalten Jahreszeit und bei ekligem Schmuddelwetter haben viele Menschen mit Erkältungen und Unwohlsein zu kämpfen. Durch das Detoxen werden die Abwehrkräfte gestärkt und das Immunsystem verbessert. Doch nicht nur Sie, sondern auch Ihr Arzt wird sich freuen: Eine Detox-Kur kann sowohl Blutzucker-, als auch Blutfettwerte senken.

4. Hilfe auf dem Weg zur Strandfigur

Sie fühlen sich aufgedunsen? Kein Problem. Mit Detox gibt es eine straffe Figur. Entgiften bedeutet nämlich, dass überschüssiges Gewebewasser ausgeschieden wird. Eine Detox-Kur kann als optimaler Anstoß zum Abnehmen gesehen werden, da durch die Entlastung der Entgiftungsorgane auch der Fettabbau angeregt wird. Auch der Blähbauch wird ganz schnell der Vergangenheit angehören.

5. Detox wird Sie strahlen lassen

Nach dem Winter und Phasen des schlechten Essens ist unsere Haut oft blass und von Unreinheiten geplagt. Durch das Detoxen wird die Durchblutung des gesamten Körpers verbessert, dadurch wirkt die Haut schon nach kurzer Zeit gesünder, reiner und allgemein schöner. Durch eine gesunde Lebensweise und den gezielten Verzicht auf spezielle Lebensmittel, für eine gewisse Zeit, bekommen Sie eine gesunde Gesichtsfarbe und werden sich fitter sowie gesünder fühlen und auch so aussehen – quasi eine natürliche Anti-Aging Kur. Die Ergebnisse werden Sie im wahrsten Sinne des Wortes strahlen lassen und dies gleich immer doppelten Sinn, beim Blick in den Spiegel wird sich ein Grinsen nämlich nicht vermeiden lassen.

Wer seinem Körper etwas Gutes tun möchte, dem kann der gezielte Verzicht auf gewisse Lebensmittel, ein- bis zweimal im Jahr, sicherlich nicht schaden. Dennoch sollten Sie darauf achten, nicht zu hungern, auf jeden Fall ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen und nicht den Spaß an gutem Essen zu verlieren.