Wie nimmt man langfristig ab?

Die Frage stellen sich wahrscheinlich zahlreiche Menschen, die mit ihrem Körper unzufrieden sind. Das starkes Übergewicht auf Dauer der Gesundheit schadet, ist mittlerweile bekannt und sollte alleine aus diesem Grund in Angriff genommen werden. Leider gibt es vielzählige Diäten, die alle das Gleiche versprechen – endlich die Traumfigur zu erreichen. Am Ende tritt jedoch der ungeliebte Jojo-Effekt ein und die im Vorfeld abgenommenen Kilos sind schneller wieder drauf, als einem lieb ist. Doch durch die richtige Diät kann dieser allerdings vermieden werden.

Wer langfristig abnehmen muss, sollte sich von Anfang an klar machen, dass dieser Weg nicht einfach ist und nur diejenigen ans Ziel kommen, die es schaffen, den inneren Schweinehund zu besiegen. Die Ernährung muss daher von Anfang an komplett umgestellt werden. Hier ist es wichtig, sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Gemüse, Obst aber auch Fleisch und Soße  stehen auf dem Plan. Pute und Reis sowie Nudeln. Wichtig ist es, das fettige Essen wegzulassen. Selber kochen bringt nicht nur Spaß, sondern zusätzlich die Gewissheit, was sich im Essen befindet, sodass man zu gesunden Zutaten greifen kann. Frisches Obst und Gemüse sind natürlich besonders gesund. Die Betroffenen sollten aber nicht auf alle Leckereien verzichten. Kommt der Heißhunger auf Schokolade, so muss man diesen nicht nur bekämpfen. Solange es nicht eine komplette Tafel betrifft, ist auch dies okay. Wichtig ist es, das Essen auf mehrere kleine Portionen zu verteilen, sodass der Stoffwechsel durchgängig angekurbelt wird.

Neben einer gesunden Ernährung ist das Trinken ebenfalls wichtig. Zuckerfreie Getränke sollen auf der Tagesordnung stehen. Tee, Wasser und gesunde Säfte sind hervorragend geeignet aber auch 1-3 Tassen Kaffee tun dem Körper gut. Abschließend sollten Betroffene regelmäßig Sport betrieben. Joggen, Schwimmen aber auch Sit-Ups zu Hause bieten sich an. Wichtig ist, dass man dem Körper jeden Tag eine gesunde Menge Bewegung gönnt, denn nur so könne Kalorien verbrannt werden.